Sommerbad Erfenschlag gerettet?

Das Sommerbad Erfenschlag kann voraussichtlich in der kommenden Badesaison wieder öffnen.

Wie der Betreiber des Bades Gunter Tomaschek gegenüber SACHSEN FERNSEHEN bestätigte, hat es zwischen ihm, dem Sportamt und dem Gesundheitsamt Beratungen über die Zukunft des Freibades gegeben.

In dem daraus resultierenden Protokoll einigte man sich über notwendige Umbauarbeiten bis zum nächsten Sommer.

So soll unter anderem das Kinderbecken mit Trinkwasser befüllt und täglich erneuert werden.

Die bemängelte Toilettenanlage soll am Donnerstag bei einem Vor-Ort-Termin noch einmal in Augenschein genommen werden. Weiterhin angemahnt ist eine zentrale Wasseraufbereitungsanlage, diese kann das Freibad alleine aber nicht stemmen.

Das vereinbarte Protokoll haben Betreiber und Sportamt schon unterschrieben, nun liegt es in der Hand des Gesundheitsamtes, ob das Sommerbad Erfenschlag im kommenden Jahr wieder öffnen kann.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar