Sommerflugplan kompakt: Airport Leipzig/Halle gut gerüstet für Ferienbeginn

Nächste Woche beginnen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen die lang erwarteten Sommerferien. Viele Familien verreisen da mit dem Flieger in fremde Gefilde. Der Airport Leipzig/Halle ist dafür allerdings gut gerüstet. +++

Zum Ferienauftakt starten allein vom kommenden Freitag bis Sonntag 56 Maschinen zu Sonnenzielen rund um das Mittelmeer, im Atlantik sowie am Schwarzen Meer.

Spitzenreiter unter den Ferienzentren ist Antalya, das zum Ferienauftakt 15-mal angeflogen wird. Auf Platz zwei folgt Palma de Mallorca mit elf Starts. Insgesamt acht Flüge heben bis Sonntag mit Ziel Varna und Burgas ab. Zudem werden weitere Ziele in der Türkei, Spanien, Ägypten, Kroatien, Italien, Griechenland und Tunesien mehrmals angesteuert.
 
In der ersten Ferienwoche, vom 23. bis 29. Juli, starten insgesamt 117 Flüge zu Sonnenzielen. Auf Platz eins rangiert Antalya mit 33 Starts, gefolgt von Palma de Mallorca mit 25 Abflügen. Achtmal starten Maschinen nach Burgas. Jeweils siebenmal werden Istanbul und Varna angeflogen.