Sommersaison der Dresdner Bäder gestartet

Dresden- Die Sommersaison in Dresdner Bädern beginnt. Ab sofort sind zunächst die zwei Badestellen in Weixdorf und Weißig geöffnet. Freitag folgen das Georg-Arnhold-Freibad sowie das Naturbad Mockritz, das Waldbad Langebrück und das Strandbad Wostra.

Die Freibäder Cotta und Wostra, für die eine technische Inbetriebnahme der Chlorungsanlagen durch externe Firmen Voraussetzung ist, sollen spätestens am 23. Juni öffnen, ebenso das Luftbad Dölzschen. Das Stauseebad Cossebaude öffnet am 24. Juni.

Die Dresdner Bäder GmbH rät bei Interesse zu einem Kauf von Onlinetickets über den Webshop, weil die vorhandenen Kontingente für jedes Bad pandemiebedingt wieder begrenzt sein werden.