Sommerwetter dauert bis Monatsende an!

Das freundliche Frühsommerwetter dauert nach den neusten Berechnungen bis Monatsende an.

„Damit wird das Frühjahr zum zweiten Mal in Folge zu trocken ausfallen“ erklärt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal WETTER.NET.

Ein Vergleich der Frühjahre 2011 und 2012 zeigt: Das Frühjahr 2012 brachte wie schon das Frühjahr 2011 nur die Hälfte der üblichen Niederschläge!

Nachfolgend der aktuelle und letzte Frühling im direkten Vergleich:

2011                              
 
2012 (bisher)

um 2,6 Grad wärmer
um 1,3 Grad wärmer

Niederschlagssoll zu 50% erfüllt
 Niederschlagssoll zu 55% erfüllt

 Sonnenscheinsoll zu 150% erfüllt
Sonnenscheinsoll zu 95% erfüllt

 
 

 
 

Bei den Meteorologen geht die Frühjahrszeitrechnung übrigens vom 1. März bis zum 31. Mai eines Jahres. Das macht die klimatologische Aufarbeitung um einiges einfacher.

Das Frühjahr 2012 war nicht ganz so extrem trocken wie 2011. Im Vergleich zu letztem Jahr gab es allerdings auch deutlich weniger Sonnenschein. 2011 gab es 50% mehr Sonnenschein als üblich. Mit fast 100% liegt das Sonnenscheinsoll allerdings dieses Jahr nahezu im langjährigen Mittelwert. Hier wird es in den nächsten Tagen wahrscheinlich noch einen deutlichen Anstieg über die 100%-Marke geben, denn es bleibt bis Monatsende vielfach sonnig.

Der Mai zeigt uns in den letzten 10 Tagen einmal mehr, wieso er den Beinamen „Wonnemonat“ trägt.

Die Wetterentwicklung der kommenden Tage im Detail:

Mittwoch: vielfach freundlich und 21 bis 32 Grad warm, später am Nachmittag einzelne Schauer und Gewitter

Donnerstag: viel Sonne und einzelne Wolken, kaum noch Schauer bei 20 bis 27 Grad

Freitag: freundliches Wanderwetter, viel Sonne, selten Wolken bei 18 bis 23 Grad

Samstag: viel Sonnenschein bei 18 bis 24 Grad

Pfingstsonntag: anfangs viel Sonne, später mehr Wolken und lokal Gewitter möglich, 18 bis 25 Grad

Pfingstmontag: perfektes Grill- und Ausflugswetter, erst am Nachmittag lokal das ein oder andere Gewitter möglich, 17 bis 25 Grad

Dienstag: viel Sonne, kaum Wolken, bei 18 bis 26 Grad bleibt es meist trocken

Ein Blick auf die letzten Mai- und ersten Junitage: Das sommerliche Wetter dauert an…

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar