Sonderauslosung macht es möglich: Leipziger wird mit 3 Richtigen zum ersten sächsischen Lottomillionär 2011

Die erste bundesweite Sonderauslosung des Jahres hat einen Leipziger zum Millionär gemacht. Der Glückspilz hatte in der Lottoziehung am letzten Mittwoch drei Richtige auf seinem Lottoschein – und dieser Dreier brachte ihm einen Millionengewinn:

Bei der Jahresstart-Sonderauslosung wurden unter allen Dreiern, die in den Lottoziehungen am Mittwoch, 26. Januar und am Samstag, 29. Januar erzielt wurden, bundesweit insgesamt 7 x 1 Million Euro verlost. Mit seinem Dreier nahm der Leipziger an der Sonderauslosung teil, so die Lottogesellschaft am Montag.

Er wurde als Gewinner ermittelt und ist damit der erste sächsische Lottomillionär 2011.