Sonderausstellung in Schneeberg

Dass die Tier- und Märchenwelt schon immer für Spielsachen Pate stand, zeigt die neue Sonderausstellung im Museum für bergmännische Volkskunst Schneeberg.

Vorgestellt wird das in der Tradition von Käthe Kruse stehende 1912 gegründete Unternehmen Kösener Spielzeug Manufaktur GmbH aus Bad Kösen.

Die Plüschtiere der Tier- und Märchenwelt sind ein Bestandteil der umfangreichen und vielfältigen Spielzeugkollektionen für Kinder und Erwachsene. In der Sonderausstellung sind außerdem Tiermalereien von Hartmut Diersche, Jahrgang 1943, zu sehen. Der Autodidakt war jahrzehntelang als Ingenieur für Landtechnik in Reinsdorf tätig.

Das Museum für bergmännische Volkskunst ist Dienstag bis
Donnerstag, Samstag und Sonntag von 9:30 bis 17 Uhr, freitags von 13 bis 17 Uhr geöffnet.

++
Mehr Veranstaltungstipps finden Sie hier