Sonnenberg: 25-Jährige schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagnachmittag im Bereich der Kreuzung Hainstraße/Philippstraße, als ein Mazda und ein Linienbus kollidierten.

Der 48-jährige Fahrer des Mazda wollte von der Philippstraße nach rechts auf die Hainstraße auffahren, als er mit dem Bus kollidierte, der auf der vorfahrtsberechtigten Hainstraße fuhr.

Durch den Zusammenstoß führte der Busfahrer eine Gefahrenbremsung durch, bei der eine 25-jährige Insassin zu Sturz kam und sich schwer verletzte. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht.