Sonnenberg – Butterflymesser sichergestellt

Auf dem Sonnenberg ist am Montag ein Handgemenge in einem Wohnhaus eskaliert.

Ein 28-Jähriger hatte den Lebensgefährten seiner Ex-Freundin mit einem Butterflymesser bedroht. Die Polizei Chemnitz konnte den Streit schlichten und das Messer sicherstellen. Beide Männer wurden bei den Streitigkeiten leicht verletzt. Der 28-Jährige Messerstecher hatte knapp 1,0 Promille im Blut.