Sonnenberg erstrahlt in neuem Glanz

Chemnitz- Der Sonnenberg ist bunt und vielfältig- aber eben auch ziemlich dreckig. Um das zu ändern, versammelten sich am Dienstag die Chemnitzer zum Frühjahrsputz im Stadtteil.

Die Putzaktion startete vor der Sachsen-Allee und verlief entlang der Ringsbuslinie. Gerade an Bushaltestellen werden große Mengen an Müll unachtsam in die Natur geworfen. Wichtig ist den Teilnehmern vor allem, mit der Aktion ein Zeichen zu setzen.

Auch an anderen Punkten trafen sich verschiedene Gruppen zum Frühjahrsputz. Geräte, Müllsäcke und Handschuhe wurden vom ASR und der Hilfsorganisation Caritas bereitgestellt. Wie jedes Jahr war am Nachmittag eine Pferdekutsche für alle Mithelfer unterwegs.Als Belohnung konnte man in dieser eine kleine Runde über den Sonnenberg drehen.