Sonnenberg – Kommissar Zufall unterwegs

Durch einen Zufall sind am Sonntag zwei Sprayer geschnappt worden.

Aufgefallen waren sie den Beamten, weil sie beim Anblick der Polizei schlagartig ihre Laufrichtung änderten. Bei der Durchsuchung der beiden fanden die Beamten mehrere Farbdosen und Einweghandschuhe mit frischen Farbspuren. Einer der beiden gab sofort zu, gerade gesprüht zu haben. Der Ort des Geschehens, ein Haus auf der Hofer Straße wurde auch gefunden. Dort hatten sie den Sockel auf einer Fläche von 1,5 x 1,0 Meter verunziert.