Sonnenberg – Moped-Fahrer leicht verletzt

Ein Moped-Fahrer ist am Donnerstag auf der Hainstraße verletzt worden.

Der 32-Jährige war gestürzt, weil er einer Opel-Fahrerin ausweichen musste. Die 49-Jährige hatte dem Moped-Fahrer an der Kreuzung Hain- und Peterstraße die Vorfahrt genommen und war danach geflüchtet. Ein Unfallzeuge hatte sie aber zurückholen können. Trotzdem ermittelt die Polizei wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.