Sonnenberg – Schlägerei an Ampelkreuzung

An der Ampelkreuzung Augustusburger und Martinstraße ist es am Dienstag zu einer Schlägerei gekommen.

Ein 45-Jähriger hatte an der Ampel angehalten, als plötzlich der Fahrer des hinter ihm stehenden Ford Fiesta kam und gegen den VW spuckte und trat. Danach riss der Mann die Fahrertür des VW auf und schlug auf den 45-Jährigen ein. Erst durch Einschreiten von Passanten ließ der Schläger von seinem Opfer ab. Weshalb der Fahrer des Fiesta derart ausrastete, ist derzeit noch unklar und Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Die aktuellen Nachrichten aus Chemnitz täglich als E-Mail!http://www.chemnitz-fernsehen.de/newsletter.php