Sonnenberg: Sechs Verletzte nach Verkehrsunfall

Auf der Heinrich-Schütz-Straße ist es am Samstag kurz nach Mitternacht zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Ein 46-jähriger Saab-Fahrer hatte einem Taxi die Vorfahrt genommen und mit dem Fiat zusammengestoßen. Im Taxi wurden alle Insassen verletzt, eine 53-Jährige musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Schadensbilanz an den Fahrzeugen: mehr als 18.000 Euro.