Sonnenberg: Unfall mit hohem Sachschaden

Auf der Kreuzung Heinrich-Schütz- und Zietenstraße ist es Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall mit hohem Schaden gekommen.

Eine 18-Jährige Honda-Fahrerin war mit einem Opel Corsa zusammengestoßen. Laut Polizei hatte die junge Frau den vorfahrtsberechtigten Opel übersehen. Die beiden Fahrerinnen blieben nach Aussagen der Polizei unverletzt, allerdings entstand an beiden Autos ein Schaden von mehr als 10 000 Euro. Alle Termine für Chemnitz, der Veranstaltungsplaner von SACHSEN FERNSEHEN! Jetzt neu unter: http://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_veranstaltungen.php