Sonnenberg – Zeugen gesucht

Eine 78-Jährige ist am Mittwoch Opfer zweier Trickbetrügerinnen geworden.

Die zwei Frauen waren unter dem Vorwand, für die Nachbarsfamilie eine Nachricht hinterlassen zu wollen, in die Wohnung gekommen. Als die Rentnerin später zum Einkaufen Geld holen wollte, stellte sie fest, dass mehrere Tausend Euro fehlten, die in einem Behältnis im Schlafzimmer deponiert waren. Laut Aussage der 78-Jährigen waren die Frauen etwa 1,60 m groß und auffällig geschminkt. Eine der beiden sprach gebrochen deutsch. Arbeit gesucht? – Jetzt neu – Der Stellenmarkt bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_kleinanzeigen.php