Sonnenkraftwerk bringt Energie

Das neue Sonnenkraftwerk auf der ehemaligen Deponie in Wittgensdorf ist seit Montag in Betrieb.

Die so genannte Photovoltaik-Anlage erbringt eine Leistung voneinem Megawatt. Damit können rund 400 Haushalte in Chemnitz mit Strom versorgt werden. Das Solarkraftwerk ist in etwa neunmonatiger Bauzeit entstanden. Dabei wurde das Gelände der ehemligen Deponie mit Solarzellen bestückt. Der Bau der Photovoltaik-Anlage kostete etwa 5 Millionen Euro.