Sonnenlandpark in Lichtenau

Im neuen Freizeit- und Erlebnispark in Lichtenau gehen die Arbeiten voran.

Zwischen A 4 und S 200 entsteht dort der so genannte „Sonnenlandpark“. Auf einem Areal von rund 300 Hektar sollen zahlreiche Attraktionen und Erlebniswelten ihren Platz finden. Die Betreiber möchten mit dem Park vor allen Dingen Familien mit kleinen Kindern ansprechen. Aus diesem Grund sollen auch die Eintrittspreise entsprechend günstig sein. Der Startschuss für das Großprojekt war nach langen Verhandlungen im Oktober vergangenen Jahres gefallen.Bleiben die Arbeiten im Plan, kann der erste Abschnitt des Freizeitparks im Frühjahr kommenden Jahres eröffnet werden.Informationen gibt es auch unter http://www.sonnenlandpark.de