Sonntagsspiel des Chemnitzer FC

Auf den Chemnitzer FC wartet die nächste Herausforderung in der noch jungen Regionalligasaison.

Die Himmelblauen treffen am Sonntag im 2. Heimspiel auf die Mannschaft von Türkiyemspor Berlin. Allerdings ist CFC Coach Schädlich mit dem bisherigen Saisonverlauf und nur einem Punkt nicht zufrieden.

Interview: Gerd Schädlich -Trainer CFC

Trotz einiger Ausfälle und drei Langzeitverletzten glaubt der Trainer an die Siegeschancen seiner Mannschaft.

Interview: Gerd Schädlich -Trainer CFC

Trotzdem gibt es in der Mannschaft noch einige Steigerungsmöglichkeiten, so Schädlich weiter. Nach der mageren Ausbeute in den ersten beiden Spielen muss nun endlich der erste Sieg her. Nach Meinung von Schädlich liegt der Vorteil des Heimspiels schließlich auf Seiten der Himmelblauen.
Anpfiff zur Partie ist am Sonntag um 14.00 Uhr im Stadion an der Gellertstraße.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar