Sozialer Tag bei der CVAG

Ungewöhnliche Saubermänner sind am Dienstagmorgen bei der CVAG am Werk gewesen.

Schüler der Valentina-Tereschkowa-Mittelschule Chemnitz tauschten einen Tag ihr Klassenzimmer gegen die Bushalle. Im Rahmen des sozialen Tages in Sachsen übernahmen die Mädchen und Jungen Reinigungsarbeiten im Busbetriebshof des Verkehrsunternehmens. Mit dem erhaltenen Lohn unterstützen sie zwei Schulprojekte in Kenia und Ghana. Initiiert wurde der soziale Tag von der Sächsischen Jugendstiftung und der Jugendzeitschrift „Spiesser“. Die CVAG beteiligt sich bereits im zweiten Jahr daran.