Spannender Heimsieg für die NINERS

Die Stadt Chemnitz zeigte sich am vergangenen Wochenende wieder einmal sportlich.

So stellten sich am Samstag die Chemnitzer Basketballherren NINERS in einem Heimspiel dem FC Schalke 04. Die Chancen auf einen Sieg standen gut und aus diesem Grund ließen sich auch mehr als 1.700 Fans der Pro-A Ligisten die spannende Partie nicht entgehen.

SACHSEN FERNSEHEN Reporterin Rebecca Satlow war vor Ort und hat mitgefiebert.