Spargel-Debatte

Die Debatte um die Spargel-Stecherei von Arbeitslosen kommt immer mehr in die Kritik.

Laut dem sächsischen DGB wird das Spargelstechen hervorgekramt, wenn den Strategen auf den Arbeitsmarkt nichts mehr einfällt. Statt dessen solle die Arbeitsagentur ihren Vermittlungsdienst stärker ausbauen. Mit diesem Kontra reagierte der DGB auf das Vorhaben der Behörde, im Zuge der Hartz-IV-Reform verstärkt Arbeitslose in der Landwirtschaft einzusetzen. Haushaltshilfe gesucht? Bürokraft zu gebrauchen – Jetzt neu – Der Stellenmarkt bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_kleinanzeigen.php