Sparkasse unterstützt gemeinnützige Projekte mit über 76.000 Euro

Insgesamt 43 Vereine erhalten eine finanzielle Unterstützung von der Ostsächsischen Sparkasse Dresden, wie der Förderverein Putjatinhaus e.V. in Kleizschachwitz und die Radsportabteilung des Dresdner SC 1898 e. V. +++

Die geförderten Projekte kommen aus den Bereichen Jugend, Sport, Soziales, Kunst und Kultur.

So möchte beispielsweise der Sächsische Musikrat e. V. Schülern der 5. Klassen die Welt der Silbermann-Orgeln näher bringen. Da Kinder selbst am besten wissen, was für sie spannend ist, soll der Inhalt des neuen „Kinderorgelführers“ maßgeblich von Kindern mitentwickelt werden.

Kreativ ist auch die ehrenamtliche Arbeit im Freiraum Elbtal e. V. Der Verein bekommt Geld, damit die Keramikwerkstatt mit einem eigenen Brennofen ausgestattet werden kann. Die angebotenen Keramikworkshops richten sich an kinderreiche Familien bzw. Kinder aus sozial schwachen Familien.

Der Förderverein Putjatinhaus e.V. wird ebenfalls von Stiftungsmitteln profitieren. Er plant in den Sommerferien eine Afrika-Woche. Workshops, Kurse und Vorträge vermitteln ein lebendiges Bild des Kontinents.

Die Radsportabteilung des Dresdner SC 1898 e. V. kann mit Unterstützung der Sparkassenstiftung nun Bahnräder für den Nachwuchsbereich kaufen.

Mit ihren fünf Stiftungen fördert die Ostsächsische Sparkasse Dresden alljährlich zahlreiche gemeinnützige Projekte. „Mit unserem Tun wollen wir dazu beitragen, dass unser gesellschaftliches Leben so vielfältig bleibt. Dabei liegt uns insbesondere die Förderung von Kindern und Jugendlichen am Herzen“, betont Vorstandsvorsitzender Joachim Hoof.

Die fünf Stiftungen der Ostsächsische Sparkasse Dresden sind mit einem Stiftungskapital von 10,7 Millionen Euro ausgestattet. Die beiden Regionalstiftungen fördern Projekte in den Landkreisen Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und der Region Kamenz und Hoyerswerda. Die drei Dresdner Stiftungen widmen sich Projekten aus der Landeshauptstadt. Zwei Mal im Jahr wird über die Förderung der eingereichten Projekte entschieden.
 
Quelle: Ostsächsische Sparkasse Dresden