Bauhaus-Markt an der Dohnaer Straße entsteht

Dresden - BAUHAUS. der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten, errichtet in Dresden ein neues Fachcentrum mit DRIVE-IN ARENA. Mit dem Spatenstich am 30. April beginnen die offiziellen Bauarbeiten auf dem über 51.000 Quadratmeter großen Grundstück. BAUHAUS schafft mit dem Fachcentrum über 100 neue Arbeits- und Ausbildungsplätze. Die Eröffnung ist Ende 2019 geplant.

Das Fachcentrum Dresden bietet zahlreiche Dienstleistungen wie den Montageservice, den Leihservice für professionelle Maschinen und Geräte oder das Farbmischcenter. Außerdem erwartet die Kunden ein umfangreiches Sortiment mit über 160.000 Qualitätsprodukten aus den Bereichen Werkstatt, Haus und Garten, untergliedert in 15 Fachgeschäfte. Die geplante Architektur soll für ein helles und kundenfreundliches Einkaufen sorgen. 

Für Handwerker- und Gewerbetreibende, aber auch Privatkunden, ist die DRIVE-IN ARENA ein echtes Highlight. Auf insgesamt 3.500 Quadratmetern können die Kunden in Dresden künftig Baustoffe und Baumaterialien schnell und bequem einkaufen. Die Arena kann problemlos mit dem eigenen Fahrzeug befahren werden. Auch eine Abteilung für Wassersport- und Bootszubehör wird die neue Filiale bieten.  

Oberbürgermeister Dirk Hilbert begrüßt den neuen Baumarkt und sieht ihn als Ergänzung in der bereits existierenden Firmenlandschaft. Über die Autobahn A17 wird der neue Markt bequem zu erreichen sein. Das Gelände bietet Platz für 440 PKW-Parkplätze. BAUHAUS gibt es bereits seit 1960 in Deutschland.