SPD gegen unsoziale Haushaltspolitik

Anlässlich des Haushaltsentwurf 2011/2012 informierte die SPD heute über ihre Sicht zu den geplanten Kürzungen der Landesregierung. Nach Ansicht der Sozial-Demokraten sind gerade die Bereiche Kultur, Bildung und Soziales betroffen.

Interview: Holger Mann ,SPD Landtagsabgeordeneter

Entgegen der Meinung von Schwarz-Gelb setzt sich die SPD für den subventionierten Erhalt der Kultur und die Förderung von Bildung in Sachsen ein.