SPD-Landeschef spricht sich gegen Diätenerhöhung aus

Schon seit Wochen rätselt man im Dresdner Landtag, ob man die ab 1. März mögliche Anhebung der monatlichen Grunddiät für die 132 Parlamentsabgeordneten nutzt oder nicht.

Die monatliche Grundentschädigung der Abgeordneten soll 2010 um 345 Euro auf 4.835 Euro steigen.

Das komplette Interview sehen Sie am Sonntag, 28.02.2010 um 19.00 und 21.00 Uhr im Programm von SACHSEN FERNSEHEN.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar