Spektakuläre Aktion auf dem Neumarkt

Mit einer spektakulären Aktion will die Stadtmission Chemnitz am Mittwoch auf die Suchtproblematik aufmerksam machen.

Unter dem Motto „ABGEHANGEN“ werden die Mitarbeiter auf dem Neumarkt eine Fläche abkleben, die so groß ist wie ein Werbeplakat für alkoholische Getränke. Die Aktion ist Bestandteil der Gesundheitswoche, die in diesem Jahr unter dem Aspekt der Suchtprävention steht. Im vergangenen Jahr suchten rund 300 Betroffene Hilfe bei der Jugend-, Sucht- und Drogenberatungsstelle, die Dunkelziffer liegt jedoch weitaus höher.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar