Spektakulärer Neuzugang bei den Icefighters Leipzig

Brad Snetsinger kämpft ab sofort  für die IceFighters Leipzig. Der 28-jährige Kanadier spielte zuletzt in der DEL 2 für Kaufbeuren, jetzt soll er eine zentrale Position in der Icefighters-Offensive einnehmen. +++

Wie der Verein mitteilte wird der Kanadier Brad Snetsinger ab der kommenden Saison in Taucha spielen. Der 28-Jährige war nach seiner Zeit in der nordamerikanischen AHL im Jahre 2011 nach Europa gewechselt. Weitere Stationen waren die Kassel Huskies, zuletzt spielte er unter anderem in der DEL2 bei Kaufbeuren. Snetsinger soll eine zentrale Rolle im Offensivspiel der Icefighters übernehmen. Er habe gezeigt, dass er eine Mannschaft führen kann und sich junge Spieler an seiner Seite hervorragend entwickeln können, so Icefighters Trainer Sven Gerike. Snetsinger unterschrieb vorerst einen Vertrag für ein Jahr.