Spendenaktion für den guten Zweck

Chemnitz- Wie bereits in den vergangenen Jahren gibt es auch diesmal wieder die Aktion „Der Nikolaus ist Himmelblau: 1000 Tickets für 1000 Kinder“.

Mithilfe von Spenden, möchte es der Chemnitzer FC 1.000 Kindern ermöglichen vor Weihnachten das Stadion zu besuchen. Die kleinen Fans können sich dann eines der himmelblauen Heimspiele anschauen.

Unter dem Motto „Der Nikolaus ist Himmelblau!“ ruft der CFC deshalb zu einer Ticketspendenaktion auf. Hierfür wurde ein Spendenkonto eingerichtet, auf das jeder, der etwas Gutes tun möchte, seine Ticketspende überweisen kann:

Kontoinhaber: Chemnitzer FC / Ticketspendenaktion
IBAN: DE77300800000420090107
Verwendungszweck/Betreff: Der Nikolaus ist Himmelblau

Im CFC-Fanshop im Stadion Chemnitz und am Weihnachtsmarkstand des Chemnitzer FC stehen außerdem Spendenboxen bereit.

Aus den eingegangenen Spenden werden dann die 1.000 Tickets bezahlt.

Interessierte Kinder- und Jugendeinrichtungen können sich für die Spendertickets bei Pressesprecher Maximilian Glös unter gloes@chemnitzerfc.de melden.

Quelle: Pressemitteilung des Chemnitzer FC