Spendenaktion für Förderzentrum

Spendengelder für das Samuel Heinicke Förderzentrum.

1200 Euro gehen an die Einrichtung für hörgeschädigte Kinder und Jugendliche. Im Haus des Hörens wurde heute ein symbolischer Spendenscheck überreicht.

Interview: Gabriele Fechner, Schulleiterin Förderzentrum Samuel Heinicke

Das Förderzentrum besteht aus einer Kita, einer Ganztagsschule und einem Heim. Die Spendengelder wurden bereits im Oktober anlässlich der Aktion „So hört Leipzig“ in der Innenstadt gesammelt.