Spendenaktion gestartet

Im Kinderhaus Kappelino an der Irkutsker Straße ist am Donnerstag die Aktion „Ein Laufrad für jeden Chemnitzer Kindergarten“ gestartet worden.

Ziel ist es durch Spenden so vielen Kindertagesstätten der Stadt wie möglich ein solches Zweirad zu übergeben.

Interview: Karin Genkel Kinderbeauftragte der Stadt Chemnitz

Ein Laufrad plus Helm kostet 60,10 Euro. Der Kinder- und Familienfond Chemnitz hat dazu ein Spendenkonto eröffnet. Laufradpaten können dabei auch einen Kindergarten ihrer Wahl unterstützen. Jede Spende zählt.

Interview: Karin Genkel Kinderbeauftragte der Stadt Chemnitz

Am 18. September im Rahmen der Mobilitätswoche sollen dann die Laufräder vor dem Kulturkaufhaus DAStietz feierlich übergeben werden.
—————————————————————-
Spendenkonto:
solaris FZU gGmbH Sachsen
Stichwort „Laufrad“
Konto-Nr.: 3140008669
BLZ: 87050000 Sparkasse Chemnitz