Spendenaktion VTB Chemnitz

Das Fritz-Theater Chemnitz lädt Samstag Abend zu einer Benefizveranstaltung ein.

Die  Kabarettgesellschaft  Holz  &  Co  KG  gastiert  mit  ihrem  Programm „abgeBUCHt“. Den Erlös des Auftritts will das Kabarett dem Sportverein VTB Chemnitz spenden.

Er soll in die Sanierung der Turnhalle Guerickestraße fließen, die dringend einer Grundinstandsetzung bedarf. 

Der Eigenanteil beträgt laut Verein 10.000 Euro. Die Kabarettisten verzichten für den guten Zweck nicht nur auf ihre Gage, sondern spenden auch den Eintritt von zehn Euro an den Verein.

Das Programm beginnt morgen um 19 Uhr 30 im Fritz-Theater in der Kirchhoffstraße. Karten gibt es noch an der Abendkasse.

++
Mehr Veranstaltungstipps gibts hier >>