Spendenschecks verteilt

Im Rahmen des Drittliga-Spieles des Chemnitzer FCs hat der Lions-Club Chemnitz Richard Hartmann am Samstag der Erlös des Chemnitzer Firmen-Cups übergeben.

Am Benefiz-Fußballturnier nahmen in diesem Jahr insgesamt 29 Mannschaften teil.

Insgesamt haben die dabei Veranstalter 15.000 Euro eingespielt.

Der Erlös geht nun jeweils zur Hälft an den CFC- Förderverein für Jugend, Sport und Soziales sowie an den Kinder- und Familienfonds in Chemnitz.