Sperrung der Brücke am Südring

Geduld brauchen Autofahrer derzeit, die den Südring im Bereich Annaberger Straße befahren.

Aufgrund von Sanierungsarbeiten ist die Brücke über die Chemnitz in Richtung Annaberger Straße voll gesperrt. Der Verkehr wird einspurig über die Gegenfahrbahn der neuen Brücke geführt, dadurch ist hier nur jeweils eine Fahrspur befahrbar. Die landwärtige Auffahrt zum Südring in Richtung Markersdorfer Straße ist eben-falls gesperrt, die Umleitung erfolgt mit zusätzlicher Ampelregelung über die Südrampe. Auch für Fußgänger und Fahrradfahrer ist der Bereich gesperrt, sie können die neu gebaute Fußgänger – und Fahrradbrücke nutzen. Bis voraussichtlich Ende des Monats sollen die Sanierunsgarbeiten abgeschlossen sein.

Mehr zu diesem Thema auch hier in der Drehscheibe Kompakt

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar