Sperrung der Kalkstraße in Chemnitz-Rottluff

Die Bahnunterführung der Kalkstraße bis zur Rottluffer Straße ist seit dieser Woche gesperrt.

+Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!+

Grund sind laut Tiefbauamt umfangreiche Bauarbeiten am geplanten Autobahnzubringer zur A 72. Nach dessen Fertigstellung wird die Unterführung für den motorisierten Verkehr stillgelegt und künftig nur noch als Rad- und Gehweg nutzbar sein.

Im Rahmen der kompletten Baumaßnahme wird die Kalkstraße auf einem Teilstück von rund 750 Metern vierspurig ausgebaut. Außerdem wird eine Lärmschutzwand errichtet. Ende März kommenden Jahres sollen die Arbeiten beendet sein. Die Kosten belaufen sich auf rund sechs Millionen Euro.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar