Sperrung der Riesaer Straße

Wegen Straßenbauarbeiten erfolgt die Sperrung der Riesaer Straße ab 1. August. Eine Umleitung für Busse und ein kostenloser Busshuttle zur Veranstaltung „Raupe“ in Markranstädt sind verfügbar. Weitere Infos: www.leipzig-fernsehen.de.+++

Wegen Straßenbauarbeiten wird die Riesaer Straße zwischen Althen, Dreiecksiedlung und Paunsdorfer Allee von Donnerstag, 1. August bis Freitag, 16. August für den Verkehr in Richtung Sommerfeld wegen Straßenbauarbeiten gesperrt.

Die Buslinie 73 fährt in dieser Zeit in Richtung Sommerfeld ab Haltestelle Althen, Oertgering mit Umleitung über die Bundesstraße 6. Die Buslinie 175 fährt in Richtung Sommerfeld ab Haltestelle Borsdorf, Straße nach Althen ebenfalls mit Umleitung über die Bundesstraße 6. Die Haltestellen Abzweig Dreiecksiedlung, Sabinenstraße und Sternenstraße können von beiden Buslinien in Richtung Sommerfeld nicht bedient werden.

Es erfolgt ein kostenloser Busshuttle zur Veranstaltung „Raupe“ in Markranstädt. Die Leipziger Verkehrsbetriebe fahren mit zwei Bussen die Veranstaltungsorte „Grüne Eiche“ in Kulkwitz, „Grüner Zweig“ „Ranstädter Eck“, „Eis-Cafe“ und „Filmriss“ in Markranstädt sowie „Miltitzer Rosensäle“ in Miltitz cica aller 20 Minuten an. Die Mitfahrt ist kostenlos. Die Busse halten vor den Veranstaltungsorten. Für den Gasthof „Grüner Zweig“ wird eine zusätzliche Haltestelle „Raupe“ eingerichtet.