Sperrung des Tunnels Bramschstraße

Ab 22. August werden bis zum 27. August am Tunnel Bramschstraße Wartungsarbeiten durchgeführt. Die Südröhre ist in der Zeit vom 22. bis 24. August und die Nordröhre vom 25. bis zum 27. August gesperrt. +++

Während der Arbeiten wird der Verkehr in der jeweils freigegebenen Röhre in beiden Richtungen durchgeleitet. In der Nacht vom 24. zum 25. August kann es außerdem kurzzeitig zu weiteren Sperrungen kommen.

Das Straßen- und Tiefbauamt lässt Brandmelder, Notrufeinrichtungen und die Verkehrssteuerung sowie die Belüftungs- und Abwasseranlagen überprüfen. Außerdem reinigen Arbeiter die Tunnelbeleuchtung, Tunnelwände, Schlitzrinnen und Notgehwege.

Quelle: Stadt Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar