Sperrungen auf Chemnitzer Straßen

In den kommenden Wochen müssen alle Autofahrer in Chemnitz mit Behinderungen rechnen.

Laut Stadt nehmen Baufirmen auf mehreren Straßen ihre Arbeiten auf. Unter anderem kommt es noch bis Ende März auf der Altchemnitzer Straße, der Schumannstraße und der Wittgensdorfer Straße zu einer halbseitigen Fahrbahnsperrung.

Auf der Bernsdorferstraße zwischen Pappel- und Jägerschlößchenstraße dauern die Bauarbeiten sogar noch bis Ende April an. Der Verkehr wird durch Ampeln geregelt.

Am Samstag wird ein Teil des Südrings in Richtung Augustusburg für mehrere Minuten voll gesperrt.

Altchemnitzer Straße
zwischen Treffurthstraße und Willhelm-Raabe-Straße
bis 31.03.2009

Bernsdorfer Straße
zwischen Pappelstraße und Jägerschlösschenstraße 
bis 25.04.2009

Wittgensdorfer Straße
zwischen Horst-Vieth-Straße und Geschwister-Scholl-Straße
bis 27.03.2009

Schumannstraße
Einmündung Händelstraße
bis 31.03.2009

Südring – Vollsperrung in Fahrtrichtung Augustusburg für 15 Minuten in der Zeit von 06.00 – 09.00 Uhr – zwischen Markersdorfer Straße und Annaberger Straße.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung