Spiel der Legenden endet mit Sieg für Dynamo

Dynamo Dresden und die Dresdner Eislöwen haben sich am Freitag ein Duell auf dem Eis geliefert. Mehr unter www.dresden-fernsehen.de +++

Mit dem Spiel der Legenden stehen sich zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte die Mannschaften der Dresdner Eislöwen und der SG Dynamo Dresden gegenüber.

Kopfballungeheuer Ralf Minge musste diesmal mit dem Schläger einnetzen.

Interview mit Ralf Minge, Dynamo-Legende (im Video)

Zunächst musste sich der alte Dresdner Kreisel – gespickt mit Deutschen Eishockeystars vergangener Tage – mit einem Rückstand begnügen, die Alten Herren der Eislöwen führten zwischenzeitlich mit 2:6. Nach einem Treffer von Ralf Minge, der sich auf dem glatten Geläuf fast genau so wohl fühlte wie auf dem grünen Rasen, waren die Dynamos wieder da und zeigten Moral.

Mit 8:8 ging es ins Penaltyschießen. Die Schwarz-Gelben konnten da nach 16 Schüssen aufs Tor, ohne Treffer die Begegnung für sich entscheiden. Der Dresdner Kreisel zeigt also auch gut 30 Jahre nach der erfolgreichsten Zeit auf dem Eis seine Wirkung.

Interview mit Jurek Schwarz, Chef NH Hotel auf dem Dresdner Altmarkt (im Video)


DRESDEN FERNSEHEN versteigert das Trikot, das Dynamo-Urgestein René Beuchel beim Spiel der Legenden getragen hat. Unsere Auktion finden Sie hier.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!