Spielenacht an Chemnitzer TU

Ab 18 Uhr wird in der Mensa der TU Chemnitz an der Reichenhainer Straße wieder gespielt was das Zeug hält.

Mehr als 100 Brett-, Karten- und Aktionsspiele stehen allen Interessierten dabei wieder zum testen und ausprobieren zur Verfügung. Eingeladen sind wie immer nicht nur Studenten und Uni-Mitarbeiter, sondern alle spielfreudigen Taktiker, Strategen und Glücksritter.

In vier Turnieren werden außerdem die Besten in verschiedenen Spielen mit attraktiven Preise belohnt. Die Organisatoren sind sicher, dass auch die 4.Auflage der Chemnitzer Spielenacht ein Erfolg wird, denn im Mittelpunkt soll nicht der Siegesgedanke, sondern der Spaß stehen.

Im vergangenen Jahr ließen mehr als 600 spielbegeisterte Menschen an der TU Chemnitz die Würfel rollen.

++
Sie waren auf einer Party und wurden von uns fotografiert? Schauen Sie mal in unseren Partyfotos

Machen Sie tolle Schnäppchen mit unseren Auktionen, schauen Sie einfach mal rein

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar