Spielplatz am Fockeberg nach Sanierung und Erweiterung wieder eröffnet

Nach einer Sanierung und Erweiterung ist der Spielplatz am Fockeberg jetzt wieder freigegeben.

Während der anderthalbmonatigen Sanierungsarbeiten wurden der abgenutzte Rutschenturm, der Sandkasten und das Schaukelpferd aufgearbeitet. Außerdem sind auch neue Geräte zum klettern und spielen aufgestellt worden. Für die Bauarbeiten wurden insgesamt 50.000 Euro investiert, die mit Mitteln aus dem Konjunkturpaket der Bundesregierung und eigenen Haushaltsmitteln finanziert wurden.