Spielplatz in Dresden-Dölzschen entsteht neu

Bis Ende Juni entsteht ein naturnaher Spielplatz am Friedhofsweg in Dölzschen. Für die Planung und den Neubau des rund 850 Quadratmeter großen Areals stehen 40 000 Euro zur Verfügung. +++

Den Zuschlag dafür erhielt die Firma „grünerleben“ aus Dresden. Das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft entscheidet kurzfristig über den Baubeginn, sobald die Witterungsverhältnisse es zulassen.

Die wertvollen, alten Bäume auf dem Areal werden erhalten. Die Kinder werden den Spielplatz von einem neuen Weg aus erreichen können. Er verbindet künftig den alten Dorfkern mit dem Wohngebiet Dölzschener Ring. Vom Weg führen Trittsteine, eine Balancierstrecke aus Steinplatten und ein Wildpflasterweg zum Spielgelände. Eine Kletterburg mit verschiedenen Elementen (Netze, Kletterwand, Hängematte, Wabennest und Aufstiegsleiter) befindet sich in der Mitte des Platzes. Umgeben wird die Kletterburg von Sitzsteinen. Der Spielplatz wird umzäunt.

Die Fläche grenzt im Osten an den Friedhofsweg. Im Süden befindet sich der Zaun des Regenrückhaltebeckens und im Norden ein Gartenzaun. Im Westen ist die Grundstücksgrenze zum Bebauungsgebiet.

Quelle: Stadt Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!