Spielplatz wird saniert

Der Spielplatz am Chemnitzer Falkeplatz wird einer Schönheitskur unterzogen.

Bis zum Juni sollen die zum Teil stark beschädigten bzw. abgenutzten Spielgeräte wieder saniert werden. Im Zuge der Arbeiten wird auch der vorhandene Hügel mit Aussichtsturm und Plattform in die Spiellandschaft einbezogen. Die weitere Umgebung des Spielplatzes kann aus Kostengründen vorerst nicht saniert werden. Die Kosten der Rekonstruktion belaufen sich auf 100 000 Euro.