Spielzeug für den Leipziger Zoo: Aus Schlauch mach‘ Schaukel

Der Leiter der Branddirektion Leipzig hat am Donnerstag ausrangierte Feuerwehrschläuche an das Max-Planck-Institut im Zoo Leipzig übergeben.

Die Schläuche werden für eine im Zoo laufende Verhaltensstudie über Menschenaffen eingesetzt.

Interview: Sebastian Schütte – Max-Planck-Institut Leipzig

Die im Zoo hergestellten Matten und Schaukel gehen zum Teil auch an afrikanische und asiatische Auffangstationen, mit denen das Pongoland Forschungskooperationen pflegt.