Spielzeugfiguren erobern Chemnitzer Innenstadt

Eine Fülle von Playmobil-Figuren gibt es ab sofort in der Chemnitzer Innenstadt zu besichtigen.

Die Galerie Roter Turm hat die kleinen Kultfiguren, die seit 39 Jahren die deutschen Kinderzimmer bevölkern, in einer Ausstellung zu Gast.

Dabei dreht sich alles rund um das Motto „Manege frei für Playmobil“ bei dem verschiedene Zirkusunternehmen der Welt nachgebildet sind.

Interview: Oliver Schaffer – Playmobil Sammler

Mehr als 5.000 Spielfiguren bieten dabei eine Entdeckungsreise in die Welt der Artisten und Tiere.
Außerdem kann man bei der Ausstellung die Faszination des Spielwarenherstellers kennenlernen.

Interview: Oliver Schaffer – Playmobil Sammler

Seit dem Start der Wanderausstellung 2003 haben sich bereits eine halbe Million Menschen für die kleinen Zirkusakrobaten begeistert.

„Manege frei für Playmobil“ heißt es noch bis zum 23. Februar.