Spinnenbörse in Röhrsdorf

Spinne, Alligator und Co haben in Röhrsdorf für Aufsehen gesorgt.

Im Zoofachmarkt Bangel im Chemnitz Center fand am Samstag die Reptilien- und Spinnenbörse statt. Zahlreiche Besucher und Tierfreunde nutzten daher die Gelegenheit, die exotischen Tiere einmal aus der Nähe zu betrachten.

Neben einem China Alligator gab es diese Chance auch für einen Albino Python, beide im Übrigen recht zahm. Das galt auch für die vielen Spinnen, die zum Teil Ausstellungsstücke waren, aber auch zum Verkauf standen.

Spinnen gelten oftmals als Ursprung vieler Mythen und Legenden, werden oft als gefährlich und mysteriös empfunden. Das dem nicht so sein muss, wurde am Samstag bei Bangel in Röhrsdorf bewiesen.

Wer wollte, konnte sich auch mit einem der exotischen Tiere fotografieren lassen. Die nächste Spinnenperformance ist laut dem Tierfachmarkt schon in Planung.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung