„Spionage“ verboten

Hundehalter in Chemnitz sind ab sofort vor Spionage gefeit.

Der Stadtrat hat heute in seiner Sitzung die neue Hundesteuer-Satzung beschlossen. Darin enthalten ist auch, dass es der Stadt jetzt nicht mehr erlaubt ist, bei Vermietern in Chemnitz nachzufragen, ob es im Haus Hunde gibt. Auf die Erneuerung der Satzung hatten Datenschützer hingewiesen.