Spitzenbasketball zu Gast in Leipzig

Leipzig – Für die deutschen Basketballer wird es bald ernst. Am 16. September erwartet die deutsche Nationalmannschaft das zweite Qualifikationsspiel der zweiten Runde. Bevor die WM 2019 in China startet, könnte nun drei Tage nach der ersten Begegnung bereits eine Vorentscheidung fallen.
Welche Ziele die Nationalmannschaft verfolgt weiß Bundestrainer Henrik Rödl.Nach den Länderspielen von 2012 und 2014 ist die Messestadt 2018 nun Gastgeber für das WM-Qualifikationsspiel.
Auf welchen Gegner die Korbjäger treffen, steht bislang noch nicht fest.Wie sich die Mannschaft auf das Spiel vorbereitet hat weißt Nationalsspieler Andreas Obst.

Neben dem gebürtigen Hallenser Andreas Obst können sich die Leipziger Fans auf eine topbesetzte Mannschaft freuen. Außerdem mit dabei sind Dennis Schröder (Atlanta Hawks), Daniel Theis (Boston Celtics) und Maximilian Kleber (Dallas Mavericks).