Spitzenspiel in der Hartmannhalle

Das Topspiel in der 2. Basketball-Bundesliga steigt am Wochenende in Chemnitz.

Dabei empfangen die NINERS als Tabellenvierter, den Aufstiegsfavoriten und aktuellen Tabellenführer den Mitteldeutschen BC.

Trotz der Außenseiterrolle wollen die Chemnitzer, mit der Unterstützung ihrer Fans, den Favoriten in die Knie zwingen.

Die Heimbilanz von sieben Siegen aus acht Spielen gibt dabei auch allen Grund zum Optimismus im Lager der NINERS.

Interview: Felix Schreier – Trainer NINERS

Klar ist, das die Männer um Kapitän Gary Johnson an ihre Leistungsgrenze gehen müssen, um so gegen die Sachsen-Anhalter zu bestehen.

Anwurf ist Samstag 19:00 Uhr in der Chemnitzer Richard-Hartmann-Halle.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar