Spitzenspiel in der Red Bull Arena: RB Leipzig – 1. FC Magdeburg (28. April)

Sebastian erfolgreich operiert. Koronkiewicz wieder ins Training eingestiegen. +++

Am kommenden Sonntag empfangen die Roten Bullen den 1. FC Magdeburg in der Red Bull Arena. Anstoß ist 13.30 Uhr.

„Uns erwartet ein körperlich sehr robuster Gegner, der jede Menge Spieler über 1,85 Meter in den Reihen hat. Es wird also aggressiv und emotional zur Sache gehen“, betont Bullen-Trainer Alexander Zorniger.

Freitagmittag wurden bereits 4.500 Karten verkauft.