splash! meets Classic II

Der Countdown für das große Benefizkonzert splash! meets Classic läuft.

Heute gaben die Organisatoren genauere Informationen zum Ablauf der Veranstaltung. In gut zweieinhalb Wochen, am 3.November, steigt das Konzert in der Arena, das bekannte HipHop-Größen und die Robert-Schuhmann-Philharmonie noch einmal auf einer Bühne vereint. Die Veranstalter des splash! erhoffen sich durch das Benefizkonzert weitere Spendeneinnahmen, mit denen die hohen Außenstände des splash!-Festivals gedeckt werden sollen. Rund 400.000 Euro Schulden sind durch das schlechte Wetter an dem Augustwochenende entstanden – etwa 38 Prozent sind bereits durch Spenden abgedeckt. Auch diesmal ist das Programm anspruchsvoll, die Künstler hochkarätig. Die Veranstalter des splash! setzen nun alles auf eine Karte und die heißt 3.November. Etwa 80 Prozent der Schulden müssten abgedeckt werden, um auch im kommenden Jahr das splash! durchführen zu können. Das Benefizkonzert könnte nach ihren Aussagen nun durchaus über Gedeih oder Verderb des HipHop-Festivals entscheiden.

CDs, DVDs und Bücher finden Sie auch in unserem Shop!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar